Kurs: Audioproduktionen mit Audacity am Beispiel eines Hörspiels

Der Kurs besteht aus einer Reihe von Video-Tutorials, die die einzelnen Schritte einer kleinen Hörspielproduktion nachstellen.
Die Videos müssen nicht zwangsläufig hier auf der Homepage angeschaut werden. Über 'rechte Maustaste - Video speichern unter' lassen sie sich auch herunterladen.

Am Ende eines jeden Tutorials gibt es eine Aufgabe, anhand derer man die zuvor gewonnenen Erkenntnisse selber praktisch umsetzen kann.
Voraussetzung dazu ist eine aktuelle Version von Audacity auf dem Rechner, die man hier auf der offiziellen Audacity-Internetseite herunterladen kann: https://www.audacityteam.org/

Das benötigte Audiomaterial wird in diesem Kurs zur Verfügung gestellt. Es unterliegt Creativ-Commons-Lizenzen und kann zu Übungszwecken frei verwendet werden.

Alle Erklärtexte der Tutorials liegen auch im PDF-Format vor und können so nachgelesen werden.

Der Hörspieltext ist frei erfunden und kann überall genutzt werden: Das verlassene Schloss.pdf

Und so könnte sich das (Übungs-)Hörspiel am Ende anhören: Das verlassene Schloss.mp3

Ich wünsche allen Lernenden gutes Gelingen und Spaß bei der Arbeit mit den Materialien.
Sachdienliche Kritik zu diesem Kurs und den Materialien nehme ich gerne entgegen.

Uwe Plasger, Medienpädagogischer Berater

plasger@nibis.de

01 - Die Programmoberfläche von Audacity

02 - Das Importieren einer Audiodatei

03 - Das Schneiden in einer Audiospur

04 - Die Spurlautstärke

05 - Das Erstellen eines musikalischen Intros

06 - Das Einfügen und Bearbeiten von Geräuschen - Teil 1

07 - Das Einfügen und Bearbeiten von Geräuschen - Teil 2

08 - Das Erstelleneines musikalischen Abspanns (Outtro)

09 - Der Export eines Audacity-Projects in eine Audiodatei

10 - Bonus-Tutorials


© 2020 – Medienzentrum der Region Hannover
OHSecurity is developed by Orange Hat Studios