Fortbildungsangebote zum Thema Smartboard


Interaktive Tafel, Grundlagen

Adressaten:

Lehrkräfte

Inhalt:

Am Beispiel der interaktiven Tafeln der Firma Smart und der dazugehörigen Software „SmartNotebook“ geht es darum, sich mit den Grundfunktionen der Hard- und Software zu beschäftigen. Eine kurzen Einführung in die Grundbedienung der Hardware ist notwendig, die Software sinnvoll einzusetzen. Eine Einführung in den Aufbau der Software bildet die Grundlage, eigene Tafelbilder zu erstellen und diese zu organisieren. Im Schwerpunkt geht es dann darum, Grundkenntnisse über die Erstellung von Tafelbildern zu erlangen. Wie erstellt man sich Lineaturen, wie geht man zeiteffizient an den Aufbau eines Tafelbildes heran? Welche Werkzeuge bietet die Software, das eigene Tafelbild so bearbeitbar zu machen, dass es gleich einer Vorlage immer wieder verwendet werden kann und wie lassen sich multimediale Inhalte einzubeziehen? Im Fokus soll dabei immer auch die Balance zwischen Möglichkeiten und pädagogischer Sinnhaftigkeit stehen.

 

Teilnehmer:
max. 12
Ort:

nach Absprache

Dauer:

mindestens 4 Std.

Kontakt:

Smart - start

Adressaten:
Lehrkräfte, Multiplikator/-innen, Schulklassen
Inhalt:

Für alle die, die an der Schule eine interaktive Tafel haben und 'mal endlich' mit ihr arbeiten wollen, gibt der Kurs Einblick in die Grundfunktionen. Es sind also keine Vorkenntnisse notwendig. Gut, aber nicht unbedingt nötig, ist es, einen Schullaptop mit der aufgespielten Software von Smart mitzubringen.

Ort:
Dauer:
Kontakt:

Smart - dabei

Adressaten:
Lehrkräfte, Multiplikator/-innen, Schulklassen
Inhalt:

Für alle, die ihre Kenntnisse für die Bedienung der interaktiven Tafel auffrischen wollen und bereits an der Tafel unterrichtet haben. Angestrebt in dieser Fortbildung wird auch der Austausch von Praxisbeispielen für den Unterricht an der Grundschule.

Ort:
Dauer:
Kontakt:

© 2022 – Medienzentrum der Region Hannover