Schüler-Film-Werkstatt 2014

  • Im zweiten Schuljahr 2013/14 startet das Medienzentrum der Region Hannover wieder die Workshop-Reihe "Schüler-Film-Werkstatt", ein kostenloses Angebot zur Unterstützung schulischer und nicht schulischer Filmprojekte von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren.
  • In sieben sechsstündigen Workshops vermitteln junge professionelle Filmschaffende die Grundlagen in den wichtigsten Arbeitsfeldern der Filmproduktion. Der Blick ist dabei immer auf die praktische Umsetzbarkeit bei Schülerfilmproduktionen gerichtet.
  • Eine prominente Schirmherrschaft erhält die Schüler-Film-Werkstatt durch Nils Loof, erfolgreicher Filmemacher aus Hannover und Film-Dozent an der Hochschule Hannover.
  • Die Schüler-Film-Werkstatt kann bis zu 15 Filmprojekte bzw. Filmteams betreuen und unterstützen.
  • An jedem der sieben Workshops können ein bis zwei Mitglieder eines Filmteams teilnehmen.
  • Die Workshops finden immer an Samstagen in der Zeit von 10 bis 16 Uhr im Studio des Medienzentrums der Region Hannover statt.
  • Im Herbst 2014 werden die teilnehmenden Filmcrews eingeladen, die Ergebnisse ihrer Filmprojekte zu präsentieren.

Folgende Workshop-Termine sind geplant:

Drehbuch, Teil 1: 01.03.2014 mit Uli Klingenschmitt, Regisseur und Drehbuchautor
Worauf kommt es beim Verfassen einer Geschichte als Grundlage für einen Film an?

Schauspiel im Film: 15.03.2014 mit Wiebke Pannhausen, Schauspielerin
Was ist das Besondere am Schauspiel vor der Kamera?

Bild- und Tongestaltung, Teil 1: 29.03.2014 mit Martin Bargiel, Regisseur und Kameramann
Wie kommt man auch mit einfachen Mitteln zu filmisch gestalteten Bildern?

Drehbuch, Teil 2: 26.04.2014 mit Uli Klingenschmidt, Regisseur und Drehbuchautor
Welche Filmideen und Drehbuchentwürfe der Teilnehmer/innen lassen sich umsetzen?

Bild- und Tongestaltung, Teil 2: 10.05.2014 mit Martin Bargiel, Regisseur und Kameramann
Wie kommt ein guter Ton zum Bild?

Schnitt und Montage: 24.05.2014 mit Damian Schipporeit, Regisseur und Cutter
Wie beeinflussen Schnitt und Montage die Wahrnehmung eines Films?

Filmmusik: 21.06.2014 mit Christoph Schauer, Musiker und Filmmusikkomponist
Wie wird Musik gezielt im Film eingesetzt und wie kommt man legal an Musik für Schülerfilmproduktionen?

Interessierte Filmemacher/innen, Filmteams oder Film-AGs können sich bis zum 15. Februar 2014 im Medienzentrum der Region Hannover anmelden.
Von der Internetseite des Medienzentrums www.mzrh.de kann dazu ein Anmeldebogen heruntergeladen werden.
Auskünfte zur Schüler-Film-Werkstatt erteilt Uwe Plasger: uwe.plasger@mzrh.de oder 0511-98968-44.

Mit diesem Angebot möchte das Medienzentrum der Region Hannover die schulische Filmbildung unterstützen.

goAnmeldebogen pdf

goFlyer zur Schülerfilmwerkstatt 2014 pdf

 

 

OHSecurity is developed by Orange Hat Studios